Neues Kapitel beim HCM

hcm_vorstand_wechsel2
Ralf Lüttermann ist neuer erster Vorsitzender beim Hockey Club Moormerland. Er löst damit Werner Schröter ab, der nach 25 Jahren an höchster Stelle des Vereins aufhört. “Ich freue mich, einen so tollen Verein als 1. Vorsitzender führen zu dürfen”, sagte Lüttermann bei der Jahreshauptversammlung des HCM.
Dabei bedankte er sich bei seinem Vorgänger für seine Dienste. “Er hat den Verein erst zu dem gemacht, was er heute ist”, so Lüttermann. Schröter wurde zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Neben der Wahl zum neuen Vorstand wurde auch die angespannte, sportliche Situation im letzten Jahr besprochen. Die vergangene Saison gestaltete sich sportlich wie personell schwierig. Die erste Herren des HCM hat nur knapp den Klassenerhalt geschafft. Gerade zu Beginn der Saison hatte das Team viele längerfristig verletzte Spieler. Dadurch mussten Aktive aus der zweiten Herren aushelfen.  ”Ob wir in Zukunft überhaupt noch ein zweites Herrenteam stellen können, ist fraglich”, sagte der 2. Vorsitzende Lars Wenzel. Mit dem Damenteam und der Jugend sei man dagegen voll zufrieden in der Entwicklung.