HC Moormerland unterliegt Schwarz Weiß Bremen mit 3:5

Im ersten Spiel der Rückrunde gab es für den HC Moormerland gleich die erste Niederlage. In der ersten Halbzeit fand Moormerland gar nicht ins Spiel . Das Zusammenspiel gelang nicht, Torchancen wurden kaum erspielt, nicht einmal eine Strafecke wurde für den Gegner gefährlich. Bremen erzielte dagegen in der siebten Minute das 0:1. Drei Minuten später erhöhten die Gäste aus Bremen um dann weitere drei Minuten später bereits zum 0:3 Halbzeitstand einzunetzen. In den zweiten 15 Minuten der ersten Halbzeit sollte auf beiden Seiten kein Tor mehr fallen.Nach dem Seitenwechsel waren es wieder die Bremer, die besser ins Spiel fanden. Weiterlesen

Auf Sieg folgt Niederlage

Nachdem man den Wilhelmshavener THC in eigener Halle mit 12:5 nach Hause schicken konnte, gab es am Folgetag eine herbe 1:7 Niederlage beim HC Horn.

Gegen Wilhelmshaven kam Moormerland in eigener Halle gut ins Spiel. Das erste Tor fiel aber erst durch einen von Bufe verwandelten 7-Meter. Acht Minuten später konnte Waldecker auf 2:0 erhöhren. Postwendend gelang Wilhelmshaven der erste Treffer. Die Die Antwort der Moormerländer ließ nicht lange auf sich warten. (20. Bufe). In den kommenden Minuten stimmte die Zuordnung in der Moormerländer Abwehr kurzeitig nicht und Wilhelmshaven konnte mit zwei Treffern zum 3:3 ausgleichen. Weiterlesen